Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Am Dienstag, dem 29. Mai, und am Mittwoch, dem 30. Mai können jeweils von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr die neuen Vorkonfirmandinnen und Vorkonfirmanden im Pfarrbüro angemeldet werden. Die Kinder sollten bis zum Beginn des Konfirmandenunterrichtes das 12. Lebensjahr vollendet haben oder die 7. Klasse besuchen. Die Konfirmation ist dann am Himmelfahrtstag bzw. am darauffolgenden Sonntag 2020.
Bitte bringen Sie zur Anmeldung eine Geburtsurkunde und - falls vorhanden - die Taufbescheinigung mit.
Die Kinder sollten auch zur Anmeldung mitkommen!
                                                           Pfarramt Fischerhude

Taufgottesdienst an der Wümme-3. Juni

Klarer, frischer Himmel, Klappstühle auf grünem Gras, Musik vom Keyboard oder vom Posaunenchor, frisches Wasser - seit einigen Jahren feiern wir im Sommer einen Gottesdienst an der Wümme - immer gern mit Taufe. Das Wasser aus dem Fluss oder Menschen in der Wümme - etwas ganz Besonderes.
Auch in diesem Jahr knüpfen wir daher an die Tradition an. Am 3. Juni feiern wir um 10 Uhr einen besonderen Gottesdienst im Krummen Ort an der Wümme. Einige der Vorkonfirmanden werden getauft und mit ihrer Taufe in die große Familie Gottes aufgenommen. Sie selbst erzählen davon, welche Bedeutung die Taufe für sie hat. Ihre Mitkonfirmanden gestalten den Gottesdienst mit - durch Lesungen, ein Anspiel, Gedanken zum Text, zu Gott, zum Glauben. Zu Gehör kommen alte und neue Lieder, dem Anlass und der Freude entsprechend.
Sie sind herzlich eingeladen.